Adventfeiern, Barbarfeier, Nikolaus und Rotsohler Treiben

Adventfeiern in Veitsch - Advent, Zeit der Stille, aber auch Zeit zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen 

Advent feiern in aller Ruhe, Besinnlichkeit, Zufriedenheit - eine ganz besondere Art - Advent im "Grobm" feiern.

 

Die Barbarfeier - eine ganz traditionelle Feier im Arkadenhof Veitsch und anschließend Einzug in die Kirche zum festlichen Gottesdienst.  Gemütliches Beisammensein anschließend im Arkadenhof.

 

Das Rostohler Treiben am Hautplatz mit dem "Rotsohler" von der Hohen Veitsch. Der Rotsohler reißt sich alle Jahre von der Kette auf der Alm los und kommt bis zum

5. Dezember ins Tal mit seinem Pferdefuß. Für Kinder ein einmaliges Erlebnis. Im Arkadenhof kommt der Nikolaus. Bestens für unsere Gäste sorgt die Feuerwehr der Marktgemeinde Veitsch. Bei Maroni, Glühwein und alles andere was das Herz begehrt, muss man bei diesem Brauchtum einfach dabei sein. 

 

Am 24. Dezember Turmblasen vom Kirchturm und anschließend die Christmette in unserer wunderschönen, gotischen Kirche.  

Fotos: Harald Fötsch, Herbert Podbressnik