Pilgerkreuz Veitsch

Seit Ende April gibt es beim Pilgerkreuz ein Gitterherz für Liebesschlösser



im größten Holzkreuz der Welt, mitten im Ortszentrum von Veitsch.

Es ist der Platz, an dem man Gott ein Stück näher ist und der Kraft spendet! Es ist ein Zeichen des Friedens! Die Höhe des Kreuzes beträgt 40,7m und ist bis auf eine Höhe von 27m begehbar.

  • Beim Heiraten im Pilgerkreuz wird der Andachtsraum im Pilgerkreuz geschmückt, das Drehkreuz für diesen Zweck entfernt und die Auffahrt mit dem PKW ist in diesem Fall erlaubt.
  • Das Kreuz für den Frieden soll die Menschen zum Nachdenken anregen, was Frieden bedeutet, es soll dem Betrachter die Größe des christlichen Glaubens vermitteln und die Besucher gestärkt auf ihrem Pilgerweg des Lebens begleiten. Das Kreuz soll für die Jugend Hoffnung und Mahnmahl für eine friedliche Zukunft mit Gottes Segen sein.

    Das begehbare Innere des Kreuzes wird, entsprechend der Schöpfungsgeschichte, in 7 thematisch unterschiedlich gestaltete Kammern unterteilt, wobei eine davon, nämlich der KREUZungspunkt der Arme, als Meditations- und Andachtsraum sowie für Taufen und Hochzeiten vorgesehen ist.

     

    Nähere Informationen: >>>>>> www.pilgerkreuz.at<<<<<<<

    Veitscher Pfarrer: Franz Higatzberger  Tel.: 3856-2229

    Weitere Informationen:
    Tourismusverband Veitsch:
    Frau Sabine Baumann  Tel.: 0699/17 3856 17

Wanderung Pilgerkreuz


Waldlehrpfadtafeln auf dem Weg zum Pilgerkreuz


WEGart Skulpturen entlang des Wallfahrerweges in Veitsch


Skulpturenweg auf einer größeren Karte anzeigen